ADAC Kindersitz-Test 2017 / Frühjahr

Ergebnisse Kindersitztest ADAC

Der ADAC hat auch in diesem Frühjahr wieder Kindersitze getestet. In Zusammenarbeit mit dem ÖAMTC, dem TCS und Stiftung Warentest wurden am Montag, den 22.05.2017, die aktuellen Ergebnisse veröffentlicht, die bei uns zunächst für ziemlich überraschte Gesichter sorgten. Ein gegurteter Reboarder im aktuellen ADAC-Test? Nur durchschnittliche Ergebnisse für den TAKATA MIDI I-SIZE PLUS und den Joie Spin 360? Eine 3,8 für den Axkid Wolmax? Sooo viele Babyschalen in einem Test?

Nachdem wir mittlerweile mit dem ADAC gesprochen haben, können wir jedoch eines vorwegnehmen: Reboarder sind (natürlich!) immer noch sicherer als vorwärtsgerichtete Kindersitze und das ist auch bei den genannten Reboardern so. Leider verfälschen hier wieder einmal die Einzelnoten im Vorwärtseinbau bzw. die schwierigere Handhabung der Sitze das Endergebnis.

(mehr …)

Wir stellen vor: Das Kinderland Siegburg

Geschäft Reboarder Kindersitze Köln Bonn

Viele Kunden des Kinderland Siegburg sind Wiederholungstäter. Sie besuchen das Traditionsgeschäft in der Wilhelmstraße oft zum ersten Mal, wenn das Baby noch gar nicht geboren ist und kommen in den Folgejahren immer wieder zurück. Und das hat nicht nur einen, sondern viele gute Gründe: Bei unserem Partner-Händler in Siegburg erwartet Sie nicht nur ein breites Sortiment an Babyerstausstattung, Kinderwagen und Kindersitzen, sondern auch eine freundliche und kompetente Beratung durch ein sympathisches Team.

(mehr …)

Wir stellen vor: Die Kinderburg in Werl

Kindersitzprofis Werl Logo Burg

Wir freuen uns riesig, verkünden zu können, dass am 04. März ein neuer Die Kindersitzprofis-Standort eröffnet: Mit „Die Kinderburg“ in Werl entsteht ein weiteres Fachgeschäft für Kindersitze in Nordrhein-Westfalen. Die Inhaberin Judith Schäfer sitzt bereits auf heißen Kohlen und widmet sich den letzten Vorbereitungen für die Eröffnung ihres Ladens. Der indes ist alles andere als gewöhnlich, denn Die Kinderburg trägt ihren Namen nicht von ungefähr, doch mehr dazu später.

(mehr …)

Im Test: Der Axkid Wolmax

Wolmax im Auto

Gemeinsam mit Axkid starteten wir vor einiger Zeit eine Aktion, bei der unsere Facebook-Fans den neuesten Reboarder aus dem Hause Axkid bereits vor dem Verkaufsstart unter die Lupe nehmen durften. Uns erreichten viele Bewerbungen, aus denen wir vier Familien aussuchten, die den Axkid Wolmax für uns testen konnten. Eine davon ist Lucccy und sie berichtet bei uns im Blog, wie ihr der Wolmax gefallen hat.

Lucccy nutzt für ihr Kind seit einigen Jahren den Axkid Kidzofix. Ihr Kind ist 5 Jahre alt, die Familie fährt einen Suzuki Wagon R+. Lesen Sie hier, ob und wie der Wolmax unserer Gastbloggerin und Ihrem Kind gefällt.

(mehr …)

ADAC Kindersitze Test 2016 / Herbst

Versuchsaufbau Crashtest Bildquelle: ADAC Ralph Wagner

ADAC, ÖAMTC, TCS und Stiftung Warentest nehmen zweimal im Jahr, im Mai und im Oktober, Babyschalen und Kindersitze unter die Lupe. Über den Kindersitztest aus Mai 2016 haben wir bereits berichtet, in diesem Artikel finden Sie die Zusammenfassung des Herbsttests. 16 Kindersitze waren auf dem Prüfstand: Neun Produkte schnitten mit „gut“ ab, zwei mit „befriedigend“, zwei „ausreichend“ und leider fielen auch wieder drei Kindersitze mit „mangelhaft“ durch den Test. Wir haben uns die interessanten Ergebnisse näher angesehen, mit dem ADAC ausführlich darüber gesprochen und die Testergebnisse für unsere Leser analysiert.

(mehr …)

Wir stellen vor: Trageherz & Reboardkind, unser 1. Händler in Österreich

Kindersitze Reboarder Oldtimer

Wir freuen uns riesig, Sie und Ihre Kinder künftig nicht mehr nur in Deutschland und Luxemburg zu Kindersitzen aller Gruppen beraten zu können, sondern auch in Österreich: Mit „Trageherz & Reboardkind“ eröffnet Monika Renzl am 10. September 2016 den ersten österreichischen Die Kindersitzprofis-Standort. Ihr Fachgeschäft befindet sich in 5121 Tarsdorf im Innviertel unweit der deutschen Grenze, so dass sich nicht nur österreichische Kunden ab dem Herbst auf eine kompetente Kindersitzberatung einstellen dürfen, sondern auch die Region rund um das bayerische Burghausen um einen Kindersitzprofi reicher ist.

(mehr …)