Kindersitze vom Fachhändler
Unfall-Austausch-Garantie
Telefonische Beratung: 089-62423180

BeSafe Befestigungsschrauben für Styropor

10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage

BeSafe Styroporschraube:

  • R2002205.1
Schrauben für BeSafe-Kindersitze zur Befestigung des Styropors Wenn es passiert ist und Sie... mehr
Produktinformationen "BeSafe Befestigungsschrauben für Styropor"

Schrauben für BeSafe-Kindersitze zur Befestigung des Styropors

Wenn es passiert ist und Sie ein Styroporteil Ihres BeSafe-Kindersitzes austauschen müssen, werden Sie unweigerlich auf diese Schrauben stoßen. Sie sehen vielleicht ein bisschen anders aus als die Schrauben, die Sie bisher kennen, aber keine Angst: Es sind wirklich nur Schrauben. Sie sollten die Plastikschräubchen immer austauschen, wenn sie defekt, verbogen oder schief sind beziehungsweise dann, wenn das Styropor mit den vorhandenen Schrauben nicht mehr befestigt werden kann.

Um die Styroporteile wieder fest und somit sicher an Ihrem Kindersitz zu befestigen, sind diese Schrauben zwingend notwendig. Sie sind speziell dafür konzipiert, dem Styropor etwas Spiel zu lassen und es dennoch fest genug zu halten. Nur mit diesem Originalzubehör bleibt Ihr BeSafe Kindersitz gewohnt sicher für Ihren Schatz.

Je nachdem, welches Styroporteil Sie an Ihrem BeSafe-Kindersitz austauschen müssen, benötigen Sie unterschiedlich viele dieser Schrauben:

  • Für die seitlichen Rückenteile brauchen Sie pro Seite zwei Schrauben. 
  • Die Styroporteile im Beckenbereich des Kindersitzes sind mit je einer Schraube pro Seitenteil befestigt.
  • Für den Wechsel der Kopfstütze werden keine Schrauben benötigt.


Diese Schrauben sind mit folgenden Kindersitzen von HTS BeSafe kompatibel:

  • BeSafe iZi Combi X1 bis X4
  • BeSafe iZi Kid X1 bis X4
  • BeSafe iZi Kid iSize bis Kid X2 iSize
  • BeSafe iZi Plus und
  • BeSafe iZi Comfort


So tauschen Sie die Styroporteile Ihres BeSafe-Sitzes

1. Entfernen Sie bitte zunächst den Bezug Ihres Kindersitzes. Am einfachsten können Sie arbeiten, wenn der Sitz komplett nackt ist und so alle Teile frei zugänglich sind.

2. Um die alte Schraube zu lösen, benötigen Sie einen Kreuzschraubendreher. Dieser sollte keinen zu kleinen Kopf haben, da er sonst nicht greift. Drehen Sie jetzt die Schrauben aus dem Sitz heraus. Hinweis: Bei älteren Sitzen ist es manchmal notwendig, dass die Schraube beim Herausdrehen zusätzlich noch leicht ausgehebelt wird. Dabei kann es passieren, dass die Schraube kaputt geht. Bestellen Sie deshalb im besten Fall bereits vorher neue Schrauben, um die defekten ersetzen zu können.

3. Haben Sie es geschafft und die Schraube ist entfernt, können Sie das defekte Styroporteil herausnehmen und durch ein neues ersetzen. Schrauben Sie dieses anschließend wieder mit dem Schraubendreher fest. Achten Sie bitte darauf, die Schraube nicht zu überdrehen. Achtung: Die Schraube liegt nach dem Eindrehen nicht komplett fest an und wird ein bisschen Spiel haben. Das ist gewollt und wichtig, damit das Styroporteil etwas Bewegung hat.

4. Überprüfen Sie anschließend, dass alle Teile befestigt sind. Vergessen Sie kein Werkzeug im Sitz, da Ihr Kind sonst unbequem sitzt und seine Sicherheit gegebenenfalls nicht mehr gewährleistet ist.

5. Abschließend kann der Bezug wieder auf Ihren Kindersitz gezogen werden und dieser ist wieder startklar für viele weitere spannende Fahrten. 


Bestellen Sie zur Sicherheit nach Möglichkeit eine Reserveschraube für Ihren BeSafe-Kindersitz zum Austausch bzw. zur Befestigung des Styropors mit. So haben Sie immer eine Ersatzschraube zur Hand, wenn Sie eine benötigen oder eine Schraube bei der Reparatur kaputtgeht.

Wenden Sie sich an uns, wenn Ihnen der Austausch der Styroporteile Probleme bereitet. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Weiterführende Links zu "BeSafe Befestigungsschrauben für Styropor"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BeSafe Befestigungsschrauben für Styropor"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen