Im Geschäft „Natürlich Familie“ in Trier gibt es jetzt auch Kindersitze und Reboarder. Im Gespräch mit uns sind die Inhaberin Michelle Kasper und Danny Reeves, der Projektleiter für Kindersitze und Kinderwagen.

Erst einmal: Herzlich Willkommen bei den Kindersitzprofis! Das Geschäft „Natürlich Familie“ gibt es schon seit 2016 – könnt Ihr Euch kurz vorstellen?

kindersitzprofis-natürlich-familie-michelle-tragetücherMichelle: Sehr Gerne. Wir sind ein Familienunternehmen, dass schon seit 2012 Eltern beim Umstieg auf moderne Stoffwindeln hilft.  Das machen wir vor allem über unseren Online-Shop stoffywelt.de – hier bieten wir umweltschonende Produkte und eine kompetente Beratung an. 2016 haben wir in Trier das Geschäft „Natürlich Familie“ eröffnet und unser nachhaltiges Sortiment erweitert. Neben Tragehilfen und -tüchern, Holzspielzeug und ökologischer Kleidung bieten wir auch alternative Monatshygiene für Frauen an.

Das Thema Kindersitze und Reboarder fanden wir schon immer spannend, weshalb uns die Entscheidung sie mit in unser Sortiment aufzunehmen, nicht schwergefallen ist. Wir möchten unseren Kunden einfach einen weiteren Service anbieten und für sie in Zukunft – auch in diesem Bereich – ein kompetenter Ansprechpartner sein.

Was war ausschlaggebend für Euch ein Kindersitzprofi zu werden und was sind für Euch die Vorteile?

kindersitzprofis-natürlich-familie-reboarderMichelle: Es war uns super wichtig, ausschließlich hochwertige und sichere Kindersitze zu verkaufen. Das betrifft besonders den Verkauf rückwärts gerichteter Sitze bis zu 4 Jahren. Hier war für uns von vorne herein klar: Wir möchten mit den unzähligen Mythen und Missverständnissen aufräumen, die sich um das Thema Kindersicherheit im Auto ranken. Voraussetzung dafür ist natürlich eine gute fachliche Beratung unserer Kunden. Und wie könnte uns das besser gelingen, als mit der Unterstützung der Kindersitzprofis?

Danny: Als neuer Partner-Händler der Kindersitzprofis sind wir Teil eines Netzwerkes von Fachhändlern. Wir werden von erfahrenen Beratern geschult und tauschen uns regelmäßig mit anderen Mitgliedern aus. So werden wir unser Ziel, Familien kompetent zu beraten, auf jeden Fall erreichen.

Welches ist Euer persönlich liebster Kindersitz und warum?

Michelle: Ich habe drei Kinder im Alter von 5, 6 und 9 Jahren und mag den Maxi-Cosi Rodifix sehr, weil alle drei Kinder super in ihn hineinpassen. Außerdem bietet der Folgesitz – im Vergleich zu einer reinen Sitzerhöhung – den nötigen Schutz im Seiten- und im Kopfbereich. Er ist „mitwachsend“ und ermöglicht die korrekte Gurtführung in allen Größen – eine große Erleichterung, bei drei Kindern. Des Weiteren ist ein extra Seitenaufprallschutz in der Kopfstütze integriert und die Isofix-Befestigung erleichtert die Installation erheblich.

Danny: Ganz klar, der BeSafe iZi Plus. Mein Sohn nannte ihn liebevoll seinen „Thron“! Das beschreibt den Sitz perfekt, da unser Kleiner durch die erhöhte Sitzposition alles gut überblicken konnte. Ich mag den Reboarder aus mehreren Gründen: Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, die lange Nutzbarkeit (bis zu 25kg) ermöglicht ein langes Rückwärtsfahren und der Sitz wurde mit dem härtesten Test für Reboarder ausgezeichnet, dem schwedischen Plus Test.

Wie sieht eine Kindersitzberatung bei Euch aus?

Danny: Kindersitzprofi zu sein lässt mich meine Passion leben, den passenden Kindersitz für alle Beteiligten gemeinsam und auf deren Bedürfnisse zugeschnitten zu finden. Durch eine ausführliche, bedarfsgerechte Beratung möchte ich den Eltern das sichere und gute Gefühl geben, den richtigen Sitz für ihr Kind ausgewählt zu haben.

Michelle: Wir nehmen uns viel Zeit für unsere Beratungen und den Probeeinbau im Familienauto, da wir gemeinsam mit unseren Kunden die optimale Lösung finden möchten. Hierfür werden alle Beteiligten in das Gespräch miteingebunden – auch die Kleinen. Ziel ist es, dass alle, Eltern und Kinder, am Ende der Beratung glücklich und zufrieden sind.

Worauf können sich Kunden bei Euch - neben einer kompetenten Kindersitzberatung - noch freuen?

Danny: Wir haben kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür, was unseren Kunden oftmals die nervige Parkplatzsuche erspart. Unsere überdachten Parkplätze gewährleisten auch bei Regen, dass der Probeeinbau der Kindersitze stets im Trockenen stattfindet. Unser Geschäft ist leicht zugänglich und ebenerdig, ideal für unsere kleinen Kunden. In unserem Kursraum finden regelmäßig Workshops und Veranstaltungen zu Kinder-Tragen, Stoffwindeln, dem Stillvorgang und jetzt natürlich auch Kindersitzen statt.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit den Kindersitzprofis und auf Ihren Besuch!

kindersitzprofis-familienzone-logo

Im Blog

wir stellen vor: familienzone

Familienzone: Der neue Laden ist eine Bereicherung für Nordhessen. Die Geschäftsführer Marika Ehrhardt und Till Penrod sind im Interview mit uns.  →

löwenkidz-logo-mit-löwenfamilie

Im Blog

wir stellen vor: löwenkidz

Wir begrüßen unseren neuen Partner-Händler Löwenkidz aus Braunschweig, Niedersachsen. Im Interview mit uns ist die Geschäftsführerin Laura Pagano.   →

Das Team von Krümelchen

Im Blog

wir stellen vor: krümelchen

Das Gebiet rund um Düsseldorf und Essen hat Grund zur Freude: Mit dem Baby- und Trageladen Krümelchen bekommt Mülheim und damit das Ruhrgebiet endlich einen Kindersitzprofi-Standort.   →

Hinterlasse einen Kommentar