Über uns

Kindersitzprofis Gründerinnern GeschäftsführungAls sicherheitsbewusste Mütter haben wir uns über mehrere Jahre selbst intensiv mit den Bedingungen für Kinder beim Autofahren und auf Reisen auseinandergesetzt. Für uns als Eltern ist es eines der wichtigsten und sensibelsten Themen.

Auf unserer Suche entdeckten wir die hierzulande noch wenig bekannten Reboard-Kindersitze. Die physikalischen Gründe zum verlängerten Rückwärtsfahren überzeugten uns schnell, doch mussten wir feststellen, dass sie im Einzelhandel sehr wenig verbreitet waren.

Mit Aufklärungsarbeit setzen wir uns seit Jahren dafür ein, dass sich Reboarder im deutschsprachigen Raum besser etablieren. Sarah Behrendt betreibt zudem erfolgreich das Ladengeschäft Familie Bär – Die Kindersitzprofis in Berlin, wo sie sichere Babyschalen, Reboardkindersitze und Kindersitze ab 15 kg berät und verkauft.

Inzwischen gibt es einige Händler, die sich auf Reboard-Kindersitze spezialisiert haben und diese mit viel Einsatz und Leidenschaft verkaufen. Unsere gemeinsame Herzensangelegenheit haben wir gebündelt und treten nun gemeinsam auf dem Markt auf, um Reboarder verstärkt zu verbreiten.

Ein hervorragendes Beratungsniveau und der Service aller teilnehmenden Fachhändler setzen uns von der breiten Masse der Kinderfachgeschäfte stark ab. Wir wollen, dass mehr Eltern von diesen Kompetenzen und vom Beratungsangebot erfahren, und dabei die noch notwendige Aufklärung über das Thema selbst medienwirksam unterstützen.

Durch den Austausch mit anderen Müttern und Vätern wissen wir, wie groß die Diskrepanz zwischen Interesse und Informationslage ist und riefen so die Dachmarke ‚Die Kindersitzprofis‘ als Label für hervorragende Beratungsqualität für ein Plus an Sicherheit ins Leben.

Weil kein Kindersitz ohne Beratung gekauft werden sollte.

Friederike Gudehus
Sarah Behrendt