Kindersitze & Babyschalen mieten für Urlaub auf Mallorca/Gran Canaria/Fuerteventura

Kindersicherheit im Urlaub - vertrauensvoll zum kleinen Preis

Neben den Fragen zur Sicherheit von Kindern bei Flugreisen stellen unseren Netzwerkpartnern sehr oft Fragen zum Thema: Kindersitz im Urlaub – mitnehmen oder mieten. Wer im normalen Alltag auf hohe Sicherheit von Kindersitzen Wert legt, wird sich Gedanken um den Schutz des eigenen Nachwuchses auch (und gerade) im Urlaub machen!

Eigenen Kindersitz mitnehmen - Beschädigungsgefahr

Der Transport von Kindersitzen gehört bei den meisten Airlines als kostenloser Service dazu. Zwei Probleme gibt es aber hier allerorten. Zum einen ist der Transport, gerade von gewohnt sicheren Reboarder-Kindersitzen eine Plackerei, da das reichhaltige Gepäck schon meist an der Schmerzgrenze des Transportierbaren liegt. Zum anderen werden die Kindersitze wie Gepäckstücke behandelt – inklusive Werfen und Stopfen. Es könnte also zu Beschädigungen am eigenen Sitz kommen und das wäre dann ein teures Urlaubsvergnügen!

Kindersitze „vor-Ort-mieten“ – bisher ein Überraschungsei

Die Alternative „vor-Ort-mieten“ war bisher ebenfalls ein Problem. Die meisten, von Deutschland aus buchbaren Autovermietungen bieten zwar Kindersitze an, welche Sicherheitsstandards diese dann aber erfüllen, bleibt unvorhersehbar – gleiches gilt für den allgemeinen Zustand. Wir von Kindersitzprofis.de haben gehandelt, und ermöglichen Ihnen für Ihren Urlaub auf Mallorca, Gran Canaria und Fuerteventura eine gesicherte Buchung von Kindersitzen und Babyschalen, die den allerhöchsten Sicherheitsanforderungen genügen.

So funktioniert die Buchung unserer Kindersitze & Babyschalen

  • Anfrageformular ausfüllen
  • Gewünschten Kindersitz auswählen
  • Bestellung bestätigen
  • Gültigen Mietvertrag für Ihren Kindersitz erhalten

Bei Ihrer Ankunft in Palma de Mallorca/Gran Canaria/Fuerteventura erhalten Sie Ihre Babyschale oder den Kindersitz am Flughafenschalter! Bei Bedarf hilft Ihnen vor Ort auch einer der Mitarbeiter unseres Partnerunternehmen beim Einbau. Verleben Sie nun einen erholsamen und sorgenfreien Urlaub: Ihr Kind fährt auch im Mietwagen sicher! Am Ende Ihres Urlaubs geben Sie dann einfach den Kindersitz am Flughafen zurück. Schnell, einfach & sicher!

Die Modellauswahl für Ihren Kindersitz im Urlaub

Für Babys: BeSafe iZi Go Modular i-Size inklusive Basisstation

  • Körpergröße: von 40 bis 75 cm
  • Körpergewicht: bis 13 Kilogramm
  • Altersgruppe: 0 bis 12 Monate
  • Befestigung: Isofix
  • Sitzrichtung:  i.d.R. gegen die Fahrtrichtung befestigt
  • Platzierung im Fahrzeug: Kann auf jedem beliebigen Sitz befestigt werden

Für Kleinkinder: BeSafe iZi Modular i-Size

  • Modulare Ausrichtung (vorwärts & rückwärts)
  • Körpergröße: von 61 bis 105 cm (rückwärtsgerichtet)
  • Körpergewicht: von 88 bis 105 cm (vorwärtsgerichtet)
  • Altersgruppe: 6 Monate bis 4 Jahre
  • Befestigung: Isofix
  • Sitzrichtung:  gegen (empfohlen) & in Fahrtrichtung
  • Platzierung im Fahrzeug: Kann auf jedem beliebigen Sitz befestigt werden

Für Kinder: Folgesitz BeSafe iZi Up X3 Fix

  • Körpergröße: bis 150 cm
  • Körpergewicht: von 15 bis 36 Kilogramm
  • Altersgruppe: ab 4 Jahre
  • Befestigung: in Fahrtrichtung mit dem Sicherheitsgurt/Isofix
  • Platzierung im Fahrzeug: Kann auf jedem beliebigen Sitz befestigt werden
BeSafe iZi Up X3 Fix Fresh Mood Indigo klein

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Bildern um Beispielabbildungen handelt. Das konkrete Modell des Kindersitzes kann sich in der Farbe vor Ort unterscheiden.

Wichtiger Sicherheitshinweis: Bitte achten Sie darauf, falls Sie die Babyschale auf dem Beifahrersitz befestigen, dass die Airbag-Funktion des Beifahrersitzes ZWINGEND abgeschaltet ist!

Wann brauchen Sie einen Kindersitz im Ausland zwingend?

Die Notwendigkeit für einen Kindersitz haben die Staaten im europäischen Ausland unterschiedlich geregelt In Deutschland gelten zwei Kriterien – Kinder ab 12 Jahren bzw. bei einem Körpermaß über 1,50 Meter haben keine Pflicht zum Kindersitz mehr. Ähnliches gilt für Österreich – dort ist das Grenzalter aber bei 14 Jahren – und die Schweiz.

In Spanien (und damit auch auf den Balearen und Kanaren) wird die Kindersitzpflicht bei einer Körpergröße bis 135 cm vorgeschrieben.