Alle Beiträge der Kategorie Folgesitze


Veröffentlicht am 25. September 2015 in Folgesitze
braucht mein Kind noch einen Kindersitz?

Mit Kindern vergeht die Zeit wie im Fluge. Gerade gestern noch lächelten wir unser kleines Bündel Mensch in seiner Babyschale verliebt an und wunderten uns darüber, wie winzigklein so ein Neugeborenes ist. Und heute? Aus unserem Baby ist quasi über Nacht ein ziemlich großes Schulkind geworden, das seit Tagen darauf pocht, dass ein Kindersitz ziemlich peinlich ist und es darin gewiss keinen Meter mehr fahren wird.  Wir waren alle einmal jung und vielleicht fällt uns in diesem Moment sogar wieder die Situation aus unserer Kinderheit ein, in der wir unsere eigenen Eltern davon überzeugen wollten, dass wir keinen Sitz mehr brauchen. Erinnern Sie sich noch? Tatsache ist: Die aktuell gültige Kindersitzpflicht, nach der Kinder bis zu einer Größe von 150 cm bzw. bis zu ihrem 12. Geburtstag im Auto mit einer Kinderrückhalteinrichtung gesichert werden müssen, besteht als solche bereits seit 1993. Seitdem hat sich im Kindersitzbereich zum Glück vieles verändert und verbessert, die Diskussionen um den Kindersitz werden gewiss aber auch unsere Enkel noch führen.

(mehr …)

Veröffentlicht am 7. September 2015 in Folgesitze und Fragen und Antworten
Was Eltern beim Kaufs eines Folgesitzes beachten müssen

Wie lange sollte oder darf mein Kind rückwärts fahren?
Ab wann kann unsere Tochter guten Gewissens in einen Folgesitz?
Was müssen wir als Eltern beim Kauf eines Gruppe II/III-Kindersitzes beachten?

Als Kindersitzprofis empfehlen wir, Kinder möglichst lange, mindestens aber bis zum 4. Geburtstag, rückwärts zu transportieren. Warum Reboarder sicherer als vorwärtsgerichtete Sitze sind, haben wir zum Beispiel hier, hier und hier ausführlicher erläutert. Auch beim Thema Folgesitz gilt es, einiges zu beachten. Häufig erreichen uns Fragen, die den Kindersitz nach dem Reboarder betreffen und diesen möchten wir uns heute widmen.
(mehr …)